Swing-Patrouille

Lindy Hop-Choreo Training

Dienstags, 19:45 – 21:15 Uhr, KufA Haus, Westbahnhof 13, 38118 Braunschweig (Bitte Impfnachweis mitbringen)

Bei uns bist Du richtig, wenn Du die Lindy Hop Basics beherrschst und mal ungewöhnliche Figuren ausprobieren willst, die auf dem Social Floor kaum möglich sind. Tataa! und Vorhang auf, denn: Wir trainieren den Show-Aspekt des Lindy Hop!

Der Spaß an der Bewegung zur Musik steht dabei im Fokus. Das ist der Charakter des Tanzes, der locker und leicht aussieht. Es ist pure Lebensfreude im Team. Übrigens: Wer sich noch nicht auf die Bühne traut ist bei uns trotzdem gut aufgehoben. Es gibt keinen Bühnenzwang.

Die Trainingsinhalte sind vielfältig und hängen von der aktuellen Choreographie ab. Die Mitglieder nehmen aktiv teil und gestalten die Inhalte gerne mit. Eine Diskussion über die Variation einer Figur oder eines Moves ist bei uns durchaus erwünscht!

Neben der eigentlichen Choreo (und dem Spaß) geht es um :

Schreib uns eine E-Mail und komm einfach zum Schnuppern vorbei. Wir freuen uns auch über Besucher, die einfach nur zuschauen wollen!

Achtung: Das Choreo Training ist manchmal körperlich und geistig anstrengend! Bringt auf jeden Fall Wasser und ein Handtuch sowie geeignete Tanzschuhe für glattes Parkett mit.
Grundsätzlich ist eine regelmäßige Teilnahme erwünscht, da es sich um Mannschaftssport handelt. Aufgrund des hohen Spaßfaktors ergibt sich das aber normalerweise von selber. ;-)

Die Trainer

Die Trainer werden aus der Gruppe gewählt. Prinzipiell darf jeder jeden unterrichten.

Mareile und Tom

Mareile Dörge hat der Swing-Virus im Jahre 1998 ereilt und treibt sie seitdem auf viele Workshops und Parties in ganz Europa. Neben Lindy Hop sind auch Balboa, Shag und Blues beliebte Gerichte auf ihrer Dance-Speisekarte. Bereits 1999 begann sie Lindy Hop Social Dance und Choreo zu unterrichten, führte dies später auch am Bodensee und in München weiter. Seit Januar 2017 zurück in Braunschweig, war es nur ein kurzer Weg zum Lindy Hop Choreo Training, wo sie seit August 2017 wieder unterrichtet.
Mareile legt Wert auf eine gute nonverbale Kommunikation und die Kontinuität der Bewegung im Tanz. Und natürlich steht auch für der Spaß am Tanzen absolut im Vordergrund!

Tom Frey packte der Lindy Hop im Jahre 2012. Seitdem reist er, wie viele Swing-Tänzer, durch Europa auf der Suche nach neuen Inspirationen wie z.B. Solo Jazz und Blues und organisiert Lindy Hop Events in Braunschweig. Er unterrichtet seit 2014 Social Dance und Choreo.
Neben einer soliden Technik und Musikalität legt Tom Wert darauf, auch den Spaß und den Jazz-Spirit des Lindy Hop zu vermitteln.

Die Gruppe

Wir sind eine sogenannte “Breitensportgruppe”, also Amateure die aus Spaß an der Freude tanzen. Gern bezeichnen wir uns auch als “Selbsthilfegruppe”.
Unser Ziel ist es den Spaß am Show Aspekt des Lindy Hop zu zeigen und durch das gemeinsame Training fit zu bleiben.
Wir sind stets bereit aufzutreten, und halten dafür stets ein Repertoire an Choreos bereit.

Alle sind im Training an Diskussionen beteiligt und üben so das Verständnis für den Tanz. Die Trainer moderieren und entscheiden.
Figuren haben bei uns Namen, die wir lernen, denn sonst können wir uns keine Choreos merken.
Durch Wiederholen können wir uns auf mehr Details konzentrieren. Daher sind Wiederholungen gut.

Wer bei uns mitmachen will, ist immer herzlich willkommen. Wer noch nie Lindy Hop getanzt hat, sollte aber lieber erstmal einen Anfängerkurs machen.
Um fair gegenüber den Teammitgliedern zu sein und euren Trainingserfolg nicht zu gefährden, gibt es eine maximale Anzahl von “Extras” (Follower/Leader ohne Partner) und die Trainer sehen sich an, ob ihr tänzerisch in die Gruppe passt. Spätestens nach drei Trainings entscheiden sich beide Seiten, und los geht’s.

Auftrittsanfragen

Wir sind stets bereit für eine Show und haben ein großes Netzwerk zum Thema Swing! Anfragen bitte per E-Mail - wir rufen dann gern zurück.

Kontakt

E-Mail : info@swing-patrouille.de Lindy Hop Choreo Gruppe
Dienstag 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
online

oder ruf uns an

Das Choreo-Telefon: Null Eins 76 21252909 (Tom)

oder schreibe uns

E-Mail: info@swing-patrouille.de

Wir beantworten gern Deine Fragen!

Swing-Patrouille